Sa,16. - So,17.02.2019

Yin und Yang vereinen auf dass der Frühling wiederkehre

Unter diesem Seminartitel verbirgt sich eine wunderschöne und wirkungsvolle bewegte Übung, die im Sitzen ausgeführt wird. Sie kann sowohl als Vor- aber auch als Nachbereitung für das Stille Qigong praktiziert werden. Besonders das mittlere und das obere Zinnoberfeld (Dantian) werden durch den Übungsprozess angesprochen.

Yin und Yang vereinen ist eine Übung des "Großen Ursprungs", die uns ganz im Sinne der daoistischen Lebenspflege Gesundheit und Langlebigkeit, den Frühling, schenkt. Damit schaffen wir eine solide Grundlage für das Stille Qigong und unsere spirituelle Entwicklung.

Seminarzeiten: 

Sa. von 9.00-16.00 und So. von 9.00-15.30 mit Mittagspausen

Zielgruppe: 

Für AlleGeübteQigong-Kursleiter_innenQigong-Lehrer_innen

Weiterbildung
Austausch
WE-Seminar

Veranstaltungsort: 

QigongZentrum Weimar
Schwanseestr. 88A
99423 Weimar
Deutschland

Kursdauer: 

12,00 UE ( 1UE = 45Min )

Kosten:

130.00€ Mitglieder
150.00€ Nicht-Mitglieder

Anmeldung: 

Ulrike Dehnert und Walter Gutheinz
03643/ 903388