Sa,24.07.2021

Qigong bei Hypertonie und zum Stressabbau

Inhalte:  Blick auf die auslösenden Faktoren bei erhöhtem Druck aus den Sichtweisen

# der Traditionellen Chinesischen Lehre

#der westlichen  Medizin

#  der aktuellen neurowissenschaftlichen  Erkenntnisse

# der Ernährungslehre

Qigong-Übungen mit regulierender, hier absenkender Wirkung, Akupressur und Selbstmassagen,  Entspannung mit Atem- und Achtsamkeitsübungen,

Das Angehot richtet sich an alle Kursleiter*innen, die gern Tipps für das Klientel in ihren Kursen hätten und/oder selbst zu hohem Blutdruck neigen/ bei entsprechender Disposition vorbeugen wollen, sowie an alle, die den Fundus an Übungen zum Stressabbau ergänzen möchten.

 

Seminarzeiten: 

Samstag 10-18 Uhr

Leitung: 

Gerda Fürstenhöfer

Zielgruppe: 
Anfänger*innen
Weiterbildung
Veranstaltungsort
Beratungsstelle der Bay. Krebsgesellschaft ALTERNATIV als live-stream online!
Marientorgraben 13
2.Stock; Aufzug vorhanden
90402 Nürnberg
Deutschland
Kursdauer
9,00 Std
Kosten
85.00€ Mitglieder
95.00€ Nicht-Mitglieder
Anmeldung
Gerda Fürstenhöfer
09176/ 3228925
info [at] qi-harmonie.de