Sa,12.06.2021

Vom Chaos zur Ordnung – Himmel und Erde verbinden - Online

Die gegenwärtige Zeit ist chaotisch. Täglich erreichen uns widersprüchliche Informationen zur Pandemie und wir müssen uns auf immer wieder neue Regelungen einstellen. Es ist schwierig den Überblick zu behalten und die eigene innere Ruhe und Klarheit zu bewahren.

Mit dem Zyklus „Himmel und Erde verbinden“ nach Prof. Lin Zhong Peng haben wir eine Übungsreihe, die uns zu innerer Kraft, Ordnung und Klarheit führt.

Der Zyklus besteht aus 5 Übungen, von denen einige aus dem 8. Jahrhundert stammen. Durch die Übungen werden die Energieflüsse zwischen Himmel und Erde ausgeglichen und im Fluss gehalten; das Dehnen, An- und Entspannen der Muskeln und Energiebahnen wird praktiziert, die Kraft des Himmels getankt sowie die drei Dantians angefüllt und durch eine ordnende Struktur miteinanderverbunden.

Die Übungen sind für Anfänger leicht umzusetzen. Weil der Zyklus aber sehr vielschichtig ist und auch in tiefe Ebenen der Visualisation eindringt, ist er auch für Fortgeschrittenen geeignet.

Seminarzeiten: 

9:00 Uhr bis 13:30 Uhr

Leitung: 

Sabine Schreiner

Qigong-Lehrerin für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Zielgruppe: 
Anfänger*innenGeübteFrauenMänner
Weiterbildung
Veranstaltungsort
Online per ZOOM
80935 München
Deutschland
Kursdauer
4,50 Std
Kosten
55.00€ Mitglieder
65.00€ Nicht-Mitglieder
Anmeldung
Sabine Schreiner
089 45227125
sabine [at] schreiner-qigong.de