Sa,08. - So,09.12.2018

Hui Chun Gong für Frauen ab 40

Hui Chun Gong ist vor mehr als 800 Jahren von Daoisten des Huashan Klosters entwickelt worden. Es ist ein Zweig der Inneren Alchemie, die etwa vor 4000 Jahren entstand. Von den drei Schätzen des Menschen, Jing, Qi und Shen, wird beim Hui Chun Gong besonders das Jing (Esenz, Sexualenergie) aktiviert und kultiviert. Anmutige Bewegungen stärken Becken, Beine und Po und machen den Körper beweglich und geschmeidig. Meditatiom im Sitzen und Liegen ist ebenfalls wichtiger Bestandteil dieser Methode. Hier können wir geistig und körperlich entspannen und Shen in Stille kultivieren. Mit HuiChun Gong können wir Blockaden öffnen, positive Energie vermehren und zu neuer Vitalität und Lebensfreude gelangen. Mein Unterricht erfolgt in der Tradition von Meisterin Zhou Yi.

Seminarzeiten: 

Samstag 10 - 18 Uhr, Sonntag 10 - 14 Uhr

Irene Pape ist seit mehr als zwölf Jahren im Unterricht von Meisterin Zhou Yi und seit 2013 in deren Meisterklasse.

Zielgruppe: 

Qigong-Kursleiter_innenQigong-Lehrer_innenFrauen

Weiterbildung
WE-Seminar

Veranstaltungsort: 

Raum für Bewegung und Stille
Pezolddamm156
Hinteres Gebäude, Eingang durch die Physiotherapie-Praxis Dettmar und Michels
22159 Hamburg
Deutschland

Kursdauer: 

12,00 UE ( 1UE = 45Min )

Kosten:

130.00€ Mitglieder
150.00€ Nicht-Mitglieder

Anmeldung: 

Irene Pape
030/ 80490788