Fan Huan Gong und die Sondergefäße

Ba Fan Huan und die Sondergefäße

Schon durch die gemeinsame Zahl 8 ergibt sich ein Zusammenhang zwischen den bewegten Fan Huan Übungen und den Sondergefäßen, die oft auch als „Wunder“meridiane bezeichnet werden. An vielen Stellen des Übungsablaufes der Ba Fan Huan Übung ergeben sich Prozesse, die die Energie, das Qi,  in den Gefäßen anregen und regulieren. Aufgabe des Seminars wird sein, diese Vorgänge wahrzunehmen und damit ein erweitertes Verständnis für die Übungen zu erlangen.

Seminarzeiten: 

10.00 -17.00 Uhr

Leitung: 

Walter Gutheinz

Zielgruppe: 
GeübteQigong-Lehrer_innen
Weiterbildung
Veranstaltungsort
Tai Chi Forum Berlin
Zossener Str. 31
10961 Berlin
Deutschland
Kursdauer
6,60
UE ( 1UE = 45Min )
Kosten
60.00€ Mitglieder
70.00€ Nicht-Mitglieder
Anmeldung
Walter Gutheinz
030/7828721