Fr,16. - Sa,17.03.2018

In der Mitte liegt die Kraft - Qigong und Beckenenergie, Workshop für Frauen am 16./17.03.2018

Tiefes Atmen fällt dir schwer? Nach der Enfernung Deiner Gebärmutter kommst Du Dir wie aus dem Lot vor? Deine letzte Geburt hat Deinen Körper aus dem Gleichgewicht gebracht? Du bist erschöpft, weil Du viel gibst in Deinem Alltag? Es gibt keine Verbindung zwischen Deinem Kopf und Deinem Bauch?
Was auch immer Dich bewogen hat, diese Veranstaltung anzuklicken, nimm dir einen Moment Zeit, um heraus zu finden, ob es für Dich passt:
Im Becken sitzt unsere Lebenskraft und unsere Stärke. Diese Kraft ist oft verschüttet, vor allem nach Operationen im Bauchraum, nach Gebärmutterentfernung oder nach anderen erschütternden Ereignissen.
Im Qigong geht es darum, die eigene Mitte, das untere Dantian (Energiezentrum im Nabelbereich) zu beleben und zu stärken. Im besten Falle ist dieser Bereich der Impulsgeber für die Bewegung im Qigong. An diesem verlängertem Tag wird es darum gehen, unsere Aufmerksamkeit durch ruhige, meditative und dynamische Übungen auf unser Becken und die Kraft, die darin schlummert, zu lenken:
Wir werden aus der Ruhe in die Bewegung und in die Dynamik gehen, um wieder bei uns, der Stille und der eigenen Mitte anzukommen.

Seminarzeiten: 

Freitag 18.00 - 20.30 Uhr, Samstag: 10.00 - 17.00 Uhr

Zielgruppe: 

Frauen

Weiterbildung

Veranstaltungsort: 

Shiatsu plus Qigong
weichselstr. 38
HH
12045 Berlin
Deutschland

Kursdauer: 

11,00 UE ( 1UE = 45Min )

Kosten:

90.00€ Mitglieder
115.00€ Nicht-Mitglieder

Anmeldung: 

Bettie Höflich
0176/ 81169683