Sa,14. - So,15.03.2020

Magen und Milz Qigong Version 2, 8 Übungen zur Stärkung von Magen und Milz

Die Verdauung von all dem, was wir zu uns nehmen, ist für den Funktionskreis Magen / Milz oft keine einfache Aufgabe.
Im körperlichen Bereich ist die Nahrung oft unausgewogen, mengenmäßig oft zuviel, qualitativ machmal mangelhaft, Getränke und Speisen zu stark gekühlt, die Essenszeiten nicht in Einklang mit der Organuhr und zu wenig Zeit und Achtsamkeit beim Schmecken, Kauen, Schlucken, dafür Fernseher, Radio oder Smartphone nebenher und ständig Stress. In der chinesischen Medizin ist nicht nur die Verdauung von Speisen und Getränken die Aufgabe von Magen und Milz, sondern auch das Verdauen, Verarbeiten von Information, von mentalen Inhalten und das Übermaß an geistiger Tätigkeit, an Denken und Lernen, an Grübeln und sich Sorgen machen kann den FK Magen / Milz schädigen.
Hier ist mehr Bewusstsein angesagt, Achtsamkeit, Änderung von Lebensgewohnheiten.

Als Unterstützung dazu eignet sich für uns und für unsere Kursteilnehmer eine Folge von 8 Übungen zur "Harmonisierung des Magens und zur Stärkung der Milz", die uns 2003 Prof. Zhang Guangde bei einer Veranstaltung der DQGG in Dresden vermittelt hat.
Eingebaut in die fließenden Bewegungen ist die Massage wichtiger Akupunktur-Punkte, die Bewegungen der Zehen und bewusste Saug-und Schluckbewegungen.

Das Seminar wird abgerundet durch die große Bauchmassage im Liegen. Eine gute Übung, die Mitte zu finden, zu wärmen und aufzufüllen.
 

Seminarzeiten: 

Samstag 10:00 - 17:00, Sonntag 9:00 - 16:00

Zielgruppe: 

Für AlleQigong-Kursleiter_innen

Weiterbildung

Veranstaltungsort: 

Hotel Maria Theresia
Kurplatz 6
94086 Bad Griesbach
Deutschland

Kursdauer: 

16,00 UE ( 1UE = 45Min )

Kosten:

120.00€ Mitglieder
130.00€ Nicht-Mitglieder

Anmeldung: 

Eva Maria Lechner
08532/ 92 58 54

Flyer: 

PDF icon magen_und_milz_qigong_ausschreibung.pdf