Fr,10. - So,12.05.2019

WeiberWandern mit Qigong in der Uckermark vom 10. - 12.Mai 2019

Auch dieses Jahr geht es wieder an unserem ersten Termin  - wie schon so viele Jahre - in die wunderschöne Uckermark, dem Umbrien des Nordens. 

(der 2. Termin im September führt uns ins Elbsandsteingebirge, der 3. ins Allgäu)

An lauschigen Plätzen üben wir Qi Gong. Die "weiblichen" Formen kommen nicht zu kurz, ebenso widmen wir uns dem Stillen Qi Gong. Wir haben beim Wandern keinen Gruppenzwang. Wenn eine mal ihrem eigenen Tempo folgen möchte, kann sie das gerne tun. Meist wandern wir auch für eine Zeit in Stille und lauschen unserem Herzen.

Wir wandern so um die 2-3h am Vormittag mit Unterbrechung für Qigong und nachmittgs ähnlich. Abends soll auch noch Zeit für Müsiggang sein, um unsere Nierenenergie aufzufüllen und die Seele baumeln zu lassen…

Inhalte: Was ist Yin - was ist Yang? Yin steht für das Weibliche. Was ist weiblich? Yin und Yang in den Formen erkennen. Spezielle Übungen, die das Yin stärken. Das Becken und den Beckenboden als Kraftzentrum wahrnehmen. Stilles Qi Gong - Meditatives im Sitzen oder Liegen (i.d.R. als Abendangebot)

Das geliebte Sonnenaufgangs-Qi Gong findet natürlich auch wieder -freiwillig- am frühen Morgen mit Blick über den See, statt. 

(„Ein unbezahlbares Erlebnis“ so eine Teilnehmerin)

 

Zu den unten aufgeführten Seminarkosten kommen Übernachtung + Verpflegung. Die Anreise wird in der Regel über Fahrgemeinschaften organisiert. Kann aber auch per Zug gemacht werden. Bitte genaueres + Programm erfragen.

Anmeldung bis spätestens 15. März 2019

Seminarzeiten: 

10:00-13:00

Gastreferent: 

Birgit Zimmermann

Physiotherapeutinnen, Qigong- Lehrerinnen

Zielgruppe: 

Frauen

Weiterbildung
Längere WB (> 4Tage)

Veranstaltungsort: 

Pension im Forsthaus/Wald
Am Wald 9
16278 Angermünde
Deutschland

Kursdauer: 

10,00 UE ( 1UE = 45Min )

Kosten:

180.00€ Mitglieder
210.00€ Nicht-Mitglieder

Anmeldung: 

Natalie Mackel
030/ 796 9386