15.10.2021, Fr, 15. - So, 17.10.2021

Lunge und Immunsystem stärken mit Qigong

An diesem Wochenende wollen wir Vergangenes loslassen und zur Ruhe kommen. Dazu werden wir viel Qigong üben – neben kleinen, allgemeinen Übungen zum Verständnis der theoretischen Inhalte werden wir vor allem den „weißen Kranich“ erlernen und üben. Abends habe ich auch stille Übungen vorgesehen.
Dabei werden wir möglichst viel Zeit draußen verbringen, solange das Wetter es zulässt. Auf Wegen in der Umgebung werden wir wahrnehmen, wie sich die Natur auf die Ruhezeit vorbereitet.
Sowohl Fortgeschrittene als auch Anfänger (jeder in seiner Weise) können davon profitieren.

Übungsreihe: „Der weiße Kranich“

Themenschwerpunkte:

  • Funktionskreise Lunge und Dickdarm in der chinesischen Medizin sowie der geistige Aspekt „po“
  • Atmung und Loslassen – Atemformen des Qigong – wie unterstützt Qigong die Atmung?
  • Bedeutung von Rhythmen
  • Loslassen als Grundlage für die Ruhe und der Einfluss auf der Immunsystem
  • Wie unterstützt der „weiße Kranich“ Lunge und Immunsystem?

Anmeldeschluss: 12. September 2021

Seminarzeiten: 

Freitag 17.00 Uhr bis Sonntag 13.00 Uhr

Leitung: 

Heike Seeberger

Qigong-Lehrerin und -Ausbilderin

Zielgruppe: 
Anfänger*innenGeübteQigong-Lehrer*innen
Weiterbildung
WE-Seminar
Veranstaltungsort
Humboldthaus
Panorama-Straße 30
88147 Achberg
Deutschland
Kursdauer
15,00 Std
Kosten
180.00€ Mitglieder
190.00€ Nicht-Mitglieder
Anmeldung
Heike Seeberger
07522 9757959
info [at] qigong-im-allgaeu.de

Flyer: 

herbst-fb-21.pdf