Fan Huan Gong, Teil 2

An diesem Wochenende vollenden wir die Form Fan Huan Gong 1-8.

 

"Das Fanhuan Gong betrachtet Jing, Qi und Shen als die drei großen Elemente, von denen das Leben des menschlichen Körpers abhängt. (...) In diesen Übungsphasen geht es darum, Jing, Qi und Shen zu konzentrieren und zu vereinigen. Ist dieser Zustand erreicht, dann ist der menschliche Körper über das Gewöhnliche in jeder Beziehung hinausgehoben. Fanhuan Gong kann auf diese Weise nicht nur die drei Yuan, das Yuan Jing, das Yuan Qi und das Yuan Shen, stärken und harmonisieren, sondern auch die Gesamtheit der fünf Organe in Einklang bringen, ihre Funktion regulieren und damit jedwede Krankheit verhindern oder heilen helfen."

                                                                                                                                       (Institut TCM von Fujian,Übersetzt:Dr.F.Dimmling)

 

Leitung: 
Helmut Bauer
Kursdauer
12,0 Std

Ausbildungsorte