Das polare Konzept von YING und YANG, Modul 1

Inhalt des Seminars
Theoretischer Teil:
 Das polare Konzept von YIN & YANG,
 JING, QI, SHEN,
Qigong und die TCM
Praktischer Teil:
Ba Fan Huan Gong,
Die Meridianübungen,
Kleine Daoistische Übungen

Seminarzeiten: 
Sa. 09:00 Uhr - 18:00 Uhr, So. 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Leitung: 
Ute GleissnerHelmut Schmidt
Gastreferent: 
Norbert Herwegh
Leiter der theoretischen und praktischen Ausbildung der Österreichischen QIGONG Gesellschaft und Mentor der Ausbildung
Kursdauer
12,0 Std
Anmeldung
Helmut Schmidt
09281/ 43 94 48

Ausbildungsorte