LAOZI, DAODEJING

„Durch die Nase speist der Himmel den Menschen mit fünf Arten Qi. Durch den Mund nährt ihn die Erde mit fünf Arten des Geschmacks.“

News Archiv

Sonntag, 12. März 2017

Arbeitskreis „Qigong mit älteren Menschen“ trifft sich vierfach

In den kommenden Wochen bieten sich vier Gelegenheiten für Kursleiter_innen, sich für die eigene Arbeit mit älteren Menschen fit zu machen oder ganz einfach die Arbeit dieser Arbeitskreise kennen zu lernen.

Weitere Informationen hier oder bei den...

2. Austauschtreffen der Deutschen Qigong  Gesellschaft e.V. in Ellwangen
Donnerstag, 9. Februar 2017

Save the Date – Termin vormerken!

Das Programm ist zum Download beigefügt!

Vom 07.–09. Juli 2017 findet das 
2. Bundesweite Austauschtreffen für die Mitglieder der
DEUTSCHEN QIGONG GESELLSCHAFT e.V. in Ellwangen statt!

 

 

 

Auf...

Teilnehmergruppe mit Shen Xijin (Bildquelle: Ute Gleissner)

Teilnehmergruppe mit Shen Xijin (Bildquelle: Ute Gleissner)

Dienstag, 10. Januar 2017

Weiterbildungs-Event mit Shen Xijing in Gelnhausen

Christian Janshen berichtet über das erste vom Weiterbildungsbeirat organisierte Sonderseminar mit „geheimen Schlüsselübungen der Zeichen Wasser und Drache“ im Oktober 2016.

Der Weiterbildungsbeirat der DEUTSCHEN QIGONG GESELLSCHAFT hat es sich zur Aufgabe gemacht, das...

Lü Dongbin besiegt das Flussungeheuer;
gefunden auf einer Tempelwand in Südchina

Dienstag, 10. Januar 2017

Lü Dongbin, ein Ahnherr des Qigong

Lü Dongbin, diesen wichtigen Wegbereiter und großen Ahnherrn des heutigen Qigong als Weg zur Selbstkultivierung aus dem 8. Jahrhundert n.Chr. stellt uns Dr. Cornelia Richter vor.

Lü Dongbin 吕洞宾, einer der ganz großen Ahnherren des Kultivierungsweges, ist bis heute in China populär. Man...

Dienstag, 10. Januar 2017

Aufruf Artikel für die Mitgliederzeitung tiandiren

Unsere Mitgliederzeitschrift plant für die nächste Ausgabe im April 2017 das Thema „Stehen“ und bittet um Zusendung geeigneter Artikel.

Liebe Leser_innen und (potentielle) Autor_innen des tiandiren!

Für die nächste Aprilausgabe planen wir das Thema "Stehen"....

Bild: Wudaogongfu

Dienstag, 10. Januar 2017

Das Stehen: Das richtige Maß

„Einmal stehen ist besser als hundertmal üben!“ Bernd Müller zeigt uns hier auf, was bei der einfachen Stehübung zu beachten ist und wieso das Stehen im Qigong so wichtig ist.

„Einmal stehen ist besser als hundertmal üben“, heißt es. Gemeint ist, dass das „Stehen wie ein Baumstamm“ (...

Dienstag, 10. Januar 2017

Das Jahr des Feuer-Hahns

Das chinesische Neujahrsfest steht vor der Tür. An diesem Tag, dem 28. Januar, beginnt nach der chinesischen Astrologie mit dem Neumond auch das Jahr des Feuer-Hahns. Wer mehr über das chinesische Horoskop und das Jahr des Feuer-Hahns wissen möchte …

Das chinesische...

Das chinesische Schriftzeichen für Wasser. Das
ursprüngliche Bild: ein Hauptstrom und zwei
Seitenarme. Kalligraphie von Petra Hinterthür.

Dienstag, 10. Januar 2017

Das Wasserelement

Die Bedeutung des Funktionskreises Wasser sowie eine einfache Übung zur Stärkung der Nieren beschreibt Petra Hinterthür in ihrem Buch „Qigong nach 5 Elementen“.

Wir beginnen den Fünf-Elemente-Zyklus mit dem Wasser, weil es die Basis für Entstehen, Wachsen und Wandlung ist. Es ist den...

Dienstag, 10. Januar 2017

Buchrezension „Lebe die Gesundheit“

Ein Buch mit neuen Qigong-Übungen für ein langes Leben im Alter hat Prof. Ding HongYu verfasst. Ralf Jakob hat für uns hineingesehen und die Übungen ausprobiert.

Der engen Verbundenheit zwischen Alexander Callegari aus dem oberbayerischen Traunstein mit dem Altmeister Prof. Ding HongYu...

Dienstag, 10. Januar 2017

Suppenrezept im Winter

Kürbis-Maronensuppe
(für 8 Teller, Zubereitungszeit ca. 35 min)

Zutaten:  
1 kleiner Hokkaido-Kürbis (ca. 1 kg)
2 Möhren
1 große Zwiebel
1-2 EL Rapsöl (oder anderes Pflanzenöl)
1 l Wasser
100–200 g Esskastanien (...

Seiten