Tiandiren Ausgaben

Einzelhefte und Abos können bei der Geschäftsstelle bestellt werden. (5,--€ + 2,--€ Versand) Abo-Bestellformular (.pdf) herunterladen
Nachrichten der Deutschen Qigong Gesellschaft 2/1997

Ausgabe 2 - 2/1997

Theorie und Praxis

Lin Zhongpeng: Umsetzung der Grundsätze des Qigong - Konsequenzen für gutes Üben
Marianne Pickel: Reflexion über das Üben
Bernhard Urbach: Betrachtungen über das Üben
Johann Bölts, Zhang Guangde: Ansätze einer Didaktik des Qigong
Notiz über die Geduld

Fallbeispiele, Erfahrungen

Chan Mi-Qigong-Übungsabende mit der MS-Gruppe Tegernsee/Miesbach
Qigong in der Schwangerschaft

Diskussion, Leserbriefe, Ideenkiste

"Die Geister, die man ruft, kleben Dir an den Fersen!"
Qigong - Präzision oder freie Gestaltung?
Nachrichten der Deutschen Qigong Gesellschaft 1/1997

Ausgabe 1 - 1/1997

Tiandiren - was bedeutet das?

Lin Zhongpeng: Zusammenhänge von Tian, Di und Ren
Prof. Lin zu: Ursprünglicher Geist - Erworbener Geist
Zuzana Sebková-Thaller: Tiandiren - Gedanken zur Namensgebung unserer Zeitschrift

Qigong in Theorie und Praxis

Die Übung vom "Ursprünglichen Licht"
Petra Hinterthür: Was ist Qigong?
Lothar Eder: Zur Verbindung von Qi Gong und westlicher Psychotherapie Fallbeispiele

Aus dem Vorstand / Vereinsbelange

Was bedeutet das DQGG-Zeichen? Zur Geschichte der Deutschen Qigong Gesellschaft

Seiten