Newsarchiv

02.09.2019
Qigong Ausbildende für Stuttgart und Hof

Drei neue Ausbildende für Stuttgart und Hof: Regina Pauly, Ute Gleissner und Helmut Schmidt (v.l.n.r.) Foto und Text: Ralf Jakob

Mit Ute Gleissner, Regina Pauly und Helmut Schmidt wurden drei weitere erfahrene Qigong-Lehrende als Ausbildende anerkannt und in den Kreis der nun insgesamt 36 Ausbildenden in der DEUTSCHEN QIGONG GESELLSCHAFT e.V.  aufgenommen.

26.07.2019

Eine spannende und weitgehend unvergleichliche Weiterbildung erlebten 24 Teilnehmende in der Wu Bian Fu Schule von Susan Batchelor in Gelnhausen. Jan Silberstorff, der wohl profilierteste Vertreter des Chen-Stils im Taijiquan in Deutschland und Europa, unterrichtet weltweit in über 15 Ländern und hat mehrere Bücher, DVDs und Fernsehdokumentationen veröffentlicht.

30.06.2019
qigong jubiläum 2020 wird vorbereitet

Selbst die Qigong-Übungen zum Sonnenaufgang wurden gefilmt. Foto: Ralf Jakob

Im kommenden Jahr feiert die DEUTSCHE QIGONG GESELLSCHAFT e.V. ihr 30-jähriges Jubiläum. Die Vorbereitungen auf dieses Ereignis sind bereits angelaufen. Auf dem Ausbilder_innen-Treffen auf Schloss Schwanberg in Mainfranken wurden erste Dreharbeiten für ein Jubiläumsvideo durchgeführt, das allen Teilnehmenden an der großen Jubiläumsfeier „30 Jahre Qigong von Herz zu Herz“ vom 17.-19. Juli in Ellwangen überreicht werden soll.

24.03.2019

Den Anfängen der DEUTSCHEN QIGONG GESELLSCHAFT vor drei Jahrzehnten mit einem ganz besonderen Referenten zu gedenken – das war die Zielsetzung dieses Jahresevents des Beirats Weiterbildung in Nürnberg. Maria Christl, Qigong-Ausbilderin aus Altdorf, war es gelungen, Árpád Romandy aus Wien nach vielen Jahren der Abwesenheit wieder einmal nach Deutschland zu bekommen.

20.03.2019

Neues Seminargebäude der VHS Landkreis Hof

Mit diesem Motto stellt sich der neue Ausbildungsstandort Hof/Saale vor

Nach fast 30 Jahren die seit der Gründung der DEUTSCHEN QIGONG GESLLSCHAFT e.V. und der Österreichischen QIGONG Gesellschaft vergangen sind, wird es in Hof/Saale eine Verbindung beider Lehrmethoden in der Ausbildung geben.

09.02.2019

Das 25. Treffen des Arbeitskreises Qigong mit älteren Menschen in der Nürnberger Evangelischen Familienbildungsstätte stand diesmal ganz im Zeichen der Faszienarbeit. Dazu war mit Gaby Eder eine ausgewiesene Expertin eingeladen worden, die bei allen 25 Teilnehmenden auf begeisterte Resonanz stieß.

06.02.2019
Jan Silberstorff

Weiterbildungsevent der DEUTSCHEN QIGONG GESELLSCHAFT e.V. am 01. - 02. Juni 2019 in Gelnhausen / Hessen

Mit Jan Silberstorff eintauchen ins Daodejing - hierzu lädt der Weiterbildungsbeirat der DEUTSCHEN QIGONG GESELLSCHAFT e.V. im Juni ins hessische Gelnhausen ein.
Laozis Daodejing ist einer der bedeutendsten philosophischen Grundtexte des Daoismus. Es eröffnet uns als Lesenden Einblicke in die östlichen Betrachtungsweisen von makro- und mikrokosmischen Beziehung des Universums (der Welt der Dinge und Menschen) und es weißt uns den Weg zum „Nichthandeln“.

Am Seminarwochenende wird uns Jan Silberstorff seine Übersetzung und Interpretation der Verse nahebringen und deren Anwendung im Praktizieren von Qigong und Taijiquan vermitteln.

14.01.2019

Willkommen zum Winter-Newsletter der
DEUTSCHEN QIGONG GESELLSCHAFT e.V. im Januar 2019

Hallo liebe Mitglieder,

07.01.2019

Das chinesische Neujahrsfest steht gerade unmittelbar vor der Tür. Am 5. Februar beginnt nach der chinesischen Astrologie mit dem Neumond auch das Jahr des Erd-Schweins.
Es folgt auf das Jahr des Erde-Hunds und endet nächstes Jahr am 24. Januar.

07.01.2019
Anne Keibel

Ich bin Diplom-Pädagogin und habe einen Master of Science in Psychologie und institutioneller Entwicklung. Meine langjährige Qigong Ausbildung im traditionellen Qigong Healing und meine Qigong Teacher Zertifizierung habe ich bei Robert Peng in New York absolviert, und medizinisches Qigong habe ich am Ausbildungszentrum von Dr. Michael Plötz in Hamburg gelernt.

07.01.2019

für Fasching, Kindergeburtstag, Muttertag
 
TCM-Klassifizierung der Nahrungsmittel Ina und Claude Diolosa zusammengestellt von Traudi Rachbauer
Bedarfsorientierte Ernährungs- und Vitaminlehre nach Tönnies – Michaela Larch

23.11.2018

„Qigong meets Rheuma“ am 29. September 2018 beim Arbeitskreis Qigong mit älteren Menschen

NÜRNBERG – Wie man mit einfachen Übungen und Hilfsmitteln die Beschwerden rheumatischer Erkrankungen spürbar lindern kann, zeigte Qigong-Lehrerin Fotini Papadopulu beim Treffen des Arbeitskreises „Qigong mit älteren Menschen“ in Nürnberg. Papadopulu, die selbst seit vielen Jahren unter Rheuma leidet, hat es sich seit einigen Jahren zur Aufgabe gemacht, ihren zahlreichen Leidensgenossen Hilfen zur Selbsthilfe in die Hand zu geben, mit denen sich viele Beschwerden abmildern und leichter ertragen lassen.

21.11.2018

Die Vorstände (von links): Helmut Bauer, Susanne Thiel, Fotini Papadopulu, Christiane Kirmeier

Im Mittelpunkt der diesjährigen Jahreshauptversammlung, die vom 9. bis 11. November in Nürnberg stattfand, standen die Wahlen der Vorstände und Beiräte.
Die vier amtierenden Vorstände wurden in ihrer Arbeit bestätigt. Der Zeitungsbeirat wurde komplett neu besetzt.

05.09.2018

…sodass sich die Anforderungen der ZPP (Zentralen Prüfstelle Prävention) ab Herbst 2020 ändern werden. 

Und diesmal ist nicht nur die formale und pädagogische Fertigkeit der Anbieter_innen für eine Zertifizierung durch die ZPP relevant, sondern der GKV-SPITZENVERBAND fordert  jetzt auch eine Erweiterung der Anbieterqualifikation.

Das würde eine Umstrukturierung der Ausbildungen bedeuten. Darum ist es notwendig eine klare Position der einzelnen Fachverbände zu entwickeln.

Die DEUTSCHE QIGONG GESELLSCHAFT e.V. wird folglich auf ihrer Mitgliederversammlung am 9. - 11. November 2018 in Nürnberg mit allen Mitgliedern über die Weiterentwicklung des Vereins und eventuell der Ausbildungen diskutieren.

Die Frage nach dem Umgang mit den regelmäßig sich erweiternden Forderungen der Krankenkassen könnte zu wichtigen Weichenstellungen führen!

15.07.2018
Qigong Austauschtreffen in Ellwangen

Mit einer Rekordbeteiligung von fast 60 Teilnehmenden und begeisterten Rückmeldungen ging das 3. Bundesweite Austauschtreffen in Ellwangen zu Ende.

Fotini Papadopulu mit ihrem Team hatte gemäß dem Motto „Zurück zum Ursprung“ den Blick zu den Gründungsjahren der DEUTSCHEN QIGONG GESELLSCHAFT gerichtet und dazu die Vorstände der Österreichischen QIGONG Gesellschaft um Mitwirkung gebeten.

15.05.2018
Seminarhaus Lobby

Seminarhaus Lobby

Die mehr als 1.300 Mitglieder der DEUTSCHEN QIGONG GESELLSCHAFT e.V. sind dieses Jahr wieder aufgerufen ihren Vorstand und die Teams aller fünf Beiräte neu zu wählen.
Ort des Geschehens ist die jährliche Mitgliederversammlung die dieses Jahr vom 09.11. – 11.11. 2018 in Nürnberg im bfwhotel stattfindet.

Mit dieser Wahl werden, wie alle drei Jahre, bis zu 30 Funktionsträger neu gewählt, die die Geschicke der Gesellschaft in den nächsten Jahren lenken sollen.

28.04.2018

Inspiriert vom internationalen Welttag Tai Chi & Qigong starteten die diesjährigen Qigong-im-Park-Aktionen zeitgleich in Puschendorf (Landkreis Fürth) und in Heusenstamm (Landkreis Offenbach). Dieser Welttag fand zum 20. Mal als äußeres Zeichen für eine friedlichere Welt an Hunderten von Orten auf der ganzen Welt, angefangen in Neuseeland und endend in Hawaii, statt – traditionell am letzten Samstag im April.  Tai Chi und Qigong, das sind altchinesische Fitness- und Entspannungsübungen für Körper, Geist und Seele. Auf der ganzen Welt praktizieren Millionen Menschen jeden Alters diese bewährten Übungen.

21.01.2018

Kaum ist bei uns der Fasching oder Karneval vorbei, gibt es schon wieder einen besonderen Grund für ausgelassene Feierlichkeiten: Am 16. Februar feiern Milliarden Menschen das chinesische Neujahrsfest. Denn genau an diesem Tag beginnt das Jahr des Hundes, das erst am 4. Februar 2019 endet.

21.01.2018
Wasser, Eisformation und Berge im Hintergrund

Bildquelle: Ute Gleissner

Nach dem Prinzip der fünf Wandlungsphasen ist der Winter dem Element Wasser zugeordnet. Es ist der Anfang allen Lebens. Auch hier könnte es heißen: "Zurück zum Ursprung". Ute Gleissner hat für uns die Qualitäten dieses Elementes zusammengestellt.

21.01.2018
Schale mit Kraftsuppe

Bildquelle: Gertraud Rachbauer

Der Winter ist die Zeit, in der wir uns durch kräftiges, erwärmendes Essen stärken. Sowohl bei uns als auch in der chinesischen Medizin sind, Getreide, Gemüse- und Fleischsuppen wichtige Energiespender und Heilmittel. Sie kräftigen den Körper und das Immunsystem, und werden als spezielle Diät bei Krankheiten verordnet. Mit dieser nährenden und stärkenden Suppe kann der Tag begonnen werden.

Klassifizierung der Nahrungsmittel Ina und Claude Diolosa zusammengestellt von Gertraud Rachbauer.

21.01.2018
Wuginxi - Abstrakte Imagination zum spontanen Qigong

"Wuqinxi" Bildquelle: Susanne Pries

Weiterbildung Spontanes Qigong 2016-2017
mit Susanne Pries und Dr. Brigitta Bach

U-O-U, ein tragender und tief berührender Klangteppich durchdrang den Gruppenraum und fand seine Resonanz im Becken der Gruppenteilnehmerinnen.
Aus Süddeutschland, Österreich und aus dem Berliner Raum und Umland waren sie angereist, Qigong-Ausbilderinnen, -Lehrerinnen und langjährig Übende, um verschiedene Zugänge zum Spontanen Qigong kennenzulernen.
Susanne hatte die Idee zu diesem Experiment gehabt und organisierte mit viel Liebe die sechs Wochenenden in einem herrlich klaren Raum in Berlin-Pankow.

08.01.2018

Seit 2011 gibt es in Nürnberg die Weiterbildungsreihe „Qigong im Alter“ mit vier aufeinander aufbauenden Wochenendseminaren und insgesamt 52 Unterrichtsstunden.
Gerade ist die vierte Seminarreihe mit einem Abschlussessen und der Zertifikatsübergabe zu Ende gegangen.

„Für mich persönlich war es eine Erfahrung, die mich nicht nur im Denken, sondern auch im Handeln viel flexibler hat werden lassen. Übungen ganz undogmatisch abwandeln zu können, hat mir dabei geholfen, noch mehr Freude und auch Sicherheit beim Unterrichten zu bekommen“, sagte eine Teilnehmerin.

04.12.2017
Angelika Hansen

Angelika  Hansen

Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung der deutschen Qigong Gesellschaft e.V. wurden auch personelle Änderungen des Weiterbildungsbeirats beschlossen, da sich drei unserer bisherigen Beiratsmitgliedern aus persönlichen Gründen verabschiedet haben.

15.11.2017
Qigong Gesellschaft JHV 2017

Die diesjährige Mitgliederversammlung der deutschen Qigong Gesellschaft e.V. fand vom 10. bis 12. November in Bad Steben im Frankenwald statt. Tagungsort war das relexa Hotel, das nicht nur für den räumlichen und kulinarischen Rahmen sorgte, sondern auch mit seinem Wellness-Angebot begeisterte und bei den Teilnehmern keine Wünsche offen ließ.

30.09.2017
Qigong Übungskreis im Sitzen

Das Arbeitskreistreffen „Qigong mit älteren Menschen“ in Nürnberg hat bereits eine zehnjährige Tradition. Das letzte Treffen war mit 25 Teilnehmer_innen wieder komplett ausgebucht.
Diesmal hatte der Tag einen echten „Workshop-Charakter“: in vier Kleingruppen wurden die 16 Gesundheitsübungen für ältere Menschen von Prof. Ding Hong Yu (aus seinem Buch Lebe die Gesundheit. Liliom-Verlag 2016) ganz konkret und detailliert erarbeitet.

25.09.2017
Qigong im Park

Bildquelle: Fotini Papadopulu

Vor 10 Jahren wurde auf der Jahreshauptversammlung in Berlin entschieden, angeregt vom Vorstandsmitglied Karoline Dichtl , die „sich anbietende Gelegenheit“ zur Olympiade 2008 in Peking zu nutzen, den Menschen hier im Lande mehr als Hochleistungssport und das Drumherum aus dem Land der Mitte zu präsentieren. Die Idee zum kostenfreien Üben in verschiedenen Parks in Deutschland war geboren und im Jahr darauf umgesetzt. In diesem Jahr wurde die Aktion nun bereits zum zehnten Mal an vielen Orten in Deutschland durchgeführt: Ralf Jakob hat einen (nicht repräsentativen) Rückblick verfasst.

25.09.2017

Autor: Vera Kaltwasser
Kartonierte/Broschierte Ausgabe:  251 Seiten
Verlag: Beltz
ISBN-13: 978-3-407-62977-7
Größe: 16,5 x 24 x 1,5 cm
Preis: 24,95

Vera Kaltwasser ist Qigong-Lehrerin und eine sehr produktive Autorin. Neben einigen wissenschaftlichen Aufsätzen und dem Ratgeber „Mit Achtsamkeit zum Nichtrauchen“ (Beltz 2013) hat sie binnen acht Jahren ein „Bücher-Trio“ zur Achtsamkeitsforschung und deren konkrete Umsetzung im Schulalltag verfasst.  Ihr neuestes Werk „Praxisbuch Achtsamkeit in der Schule“ hat Ralf Jakob für uns gelesen.

25.09.2017

Bildquelle: Gabriele Bührer

Christiane Kirmeier berichtet hier von ihren Eindrücken beim diesjährigen Kongress der Bundesvereinigung für Taijiquan und Qigong (BVTQ) in Frankfurt.

Vom 09. bis 11.07.2017 fand in Frankfurt der Kongress des BVTQ (Bundesvereinigung für Taijiquan und Qigong) mit dem Thema „UN(D)ENDLICH ENTSPANNEN Taijiquan und Qigong im Alltag“ statt. Es waren zwei Vorstandsmitglieder der DEUTSCHEN QIGONG GESELLSCHAFT e.V. eingeladen. So folgten Fotini Papadopulu und ich dieser Einladung.

25.09.2017

Bildquelle: Dorothea Schreiber

Auf der Suche nach Yongchuan

Kroatien zu Pfingsten. Man kann nur erstaunt sein, wie wenig los ist. Die Strandbars teilweise noch nicht aufgebaut, wenig Touristen, denen man über den Weg läuft. Ein Plätzchen am Meer in bester Lage zu finden - kein Problem.


25.09.2017

Bildquelle: Ute Gleissner

Der Spätsommer ist der Wandlungsphase Erde zugeordnet. Es ist die Zeit der Fülle und Ernte. Der Herbst ist der Wandlungsphase Metall zugeordnet und steht für Abschied, Reinigung und Klarheit. Ute Gleissner hat für uns die Qualitäten der beiden Wandlungsphasen zusammengestellt.

Seiten