12.12.2019

Georg Seeberger zum neuen Ausbilder ernannt

Rainer Jakisch vom Ausbildungsbeirat überreicht Georg Seeberger die Ernennungsurkunde zum Ausbilder der Deutschen Qigong Gesellschaft.

Auf der Mitgliederversammlung in Nürnberg wurde Georg Seeberger aus Marbach offiziell als Ausbilder anerkannt und damit in den immer größer werdenden Kreis der von der DEUTSCHEN QIGONG GESELLSCHAFT e.V. anerkannten Ausbildenden aufgenommen.
Georg ist gewissermaßen ein „Urgestein“ in unserer Gesellschaft und war vor mehr als 20 Jahren der erste Chefredakteur unserer Vereinszeitung - das „tiandiren journal“.

Er ist Heilpraktiker, Shiatsu- und Sanjo-Therapeut, Seminarleiter für Autogenes Training und praktiziert Qigong seit mehr als 30 Jahren. Sein besonderes Anliegen ist Qigong zur Gesundheitspflege, seine Leidenschaft das Kranich-Qigong in seinen verschiedenen Formen. Er unterstützt die beiden Ausbildungsteams in Leutkirch im Allgäu und in Landau in der Pfalz.

Text und Foto: Ralf Jakob