Sa,27. - So,28.01.2018

Nü Dan Gong, XIAN-TIAN-Qigong mit Taiji-Lineal

 

Xian-Tian Qigong mit Taiji Lineal gehört zur Inneren Alchemie. Eine ständige Kontrolle des Geistes wird in der Inneren Alchemie als das größte Hindernis bei der inneren Energiearbeit bezeichnet. Durch das ständige Kreisen mit dem Taiji Lineal wird der Qi-Fluss nicht unterbrochen und Dantian Qi öffnet sich. Neben der Qi-Aktivierung hilft das Taiji Lineal vor allem Spannungen im Oberkörper abzubauen und die Muskulatur in den Beinen zu kräftigen. Nach den dynamischen Übungen lässt Zhou Yi uns langsam in die Meditation gehen, um das, was man aktiviert hat, zu sammeln, zu kultivieren und zu vermehren. Zhou Yi vermittelt u.a. die Lotusblütenmeditation und individuell der Gruppe geeigneten (geheimen) Übungen aus dem Nü Dan Gong (innere Alchemie der Frau).

 

 

 

 

Xian-Tian-Qigong mit Taiji-Lineal:

Teil I:   Das Qi durch Grundtechniken mit „Taiji-Lineal“ spielerisch und spontan aktivieren

Teil II: Vertiefung der Grundtechniken; rohe Stoffe verfeinern; die Grenze der feinen Stoffe erweitern durch Taiji-Kugel und Taiji-Tui-Shou.

Nü Dan Gong:

Teil I:  Schamaninnen-Tänze; Körper und Geist „reinigen“; Atem-Übungen

Teil II: Vertiefung des Teil I; Weibliche Energie „vermehren“; „Reinheit“ und „Schönheit“ pflegen

Schwerpunkt dieser Seminarreihe wird vor allem die Zeit in und nach der Menopause sein. Zhou Yi´s Intention ist vor allem Frauen ab 40 Jahre einen Weg zu zeigen, um die eigene Essenz zu nähren bzw. vermehren.  

Sh. auch Website von Zhou YI: http://www.huichungong-zentrum.de/Qigong-mit-Lineal/

Seminarzeiten: 

Sa. 9.30 - 18.00 Uhr, So. 9.00 - 14.00 Uhr

Gastreferent: 

Zhou Yi

Zielgruppe: 

GeübteQigong-Kursleiter_innenQigong-Lehrer_innenFrauen

Weiterbildung
WE-Seminar

Veranstaltungsort: 

Seidlhof
Spitzlbergerstr. 2a
82166 Gräfelfing
Deutschland

Kursdauer: 

12,00 UE ( 1UE = 45Min )

Kosten:

150.00€ Mitglieder
180.00€ Nicht-Mitglieder

Anmeldung: 

Gudrun Bayer
089/ 8211708