28.02.2016

Bereit für „Lebensfreude mit Qigong“?

Wenn man älteren Menschen Qigong vermittelt, kann man deutlich spüren, wie mit dem Erleben der eigenen körperlichen Kraft und Beweglichkeit oft eine Steigerung der Selbstsicherheit und des Ich-Gefühls einher geht.

Die DEUTSCHE QIGONG GESELLSCHAFT e.V. unterstützt im Rahmen der Bundesaktion „Lebensfreude mit Qigong“ diese Weiterbildung und richtet sich damit an Alle, die Lebensfreude durch Qigong an Ältere weitergeben möchten.

Der Termin: 16. April bis zum 17. April 2016.
Der Ort: Seminarhaus Schönenberg, 73479 Ellwangen

Anmeldung bei: Fotini Papadopulu
T: 0174/ 9919302
E-Mail: fotini-qigong@email.de

Mit Qigong ältere Menschen erfreuen

Workshop-Inhalte:
Zu Beginn machen wir uns mit den Besonderheiten des Alters vertraut.

Im weiteren Verlauf des Workshops wird Grundwissen über die wichtigsten Krankheitsbilder im Alter aus Sicht der westlichen und östlichen Medizin vermittelt und in die Anleitung von Gruppen mit der Methode der Themenzentrierte Interaktion (TZI) eingeführt. In erster Linie arbeiten wir mit bekannten und vertrauten Übungen und erlernen, wie wir sie an die Bedürfnisse von älteren Menschen anpassen können. Die Teilnehmer_innen sollen befähigt werden, Übungen aus dem eigenen Repertoire für die spezielle Zielgruppe „ältere Menschen und Senioren“ anzupassen oder neu zu entwickeln.